DS18B20 Temperatursensoren installieren

Ich habe mich im Internet etwas schlau gemacht und habe

mich von diesem Beitrag inspirieren lassen und habe es etwas

anders umgesetzt. Und zwar in einer vorhanden TAE-Dose.

Da ja noch 4 Adern frei waren war das genau passend für

meinen 1-Wire-Bus. Ich verwende da den 5V Betrieb mit

parasitärer Versorgung. Und der Pi wird mit

diesem Pegelwandeler geschützt. Dem Pi bekommt keine 5V!

Sieht optisch einfach besser aus als wenn ich den Sensor einfach aus

der Dose herraus legen würde. Oben habe ich sie Adressiert dass ich

bei den vielen Adressen und Räumen nicht durcheinader komme.

Für den Aussensensor habe ich schon einen Platz. Das Bild werde ich

diesem Beitrag hinzufügen. Ansonsten habe ich geplant in den Bädern

sowie in der Küche ein Temperatur und Feuchtigkeitssensor zu verbauen.

 

~ lg. Mathias ~

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.